Friedrich-Naumann-Stiftung: “Messe Husum – Ausstellungen mit Zukunft?”

Hinweis auf die Veranstaltung des Regionalbüros Lübeck der Friedrich-Naumann-Stiftung, Mittwoch, 1. Februar 2011, 19.30 Uhr im NordseeCongressCentrum der Messe Husum, Haupteingang NCC, Seminar Raum Nr. 6, Am Messeplatz 12-18, 25813 Husum

Messe Husum – Ausstellungen mit Zukunft?

Die Kongresshalle gibt es nicht mehr. Dafür hat sich die Messe Husum erweitert durch das Nordsee Congress Centrum. Die Messe Husum organisiert jetzt verschiedene kulturelle und wirtschaftliche Veranstaltungen. Unter anderem hat sie die weltgrößte Windmesse.

Die Stadt Husum profitiert stark von der Messe und durch die internationalen Ausstellungen gewinnt auch Schleswig-Holstein an Bekanntheit. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Dicht neben an expandiert ein weiterer Messestandort. Auch in Rendsburg liegt ein Messeanbieter, der regionale und internationale Veranstaltungen im Programm hat.

Welche Bedeutung hat die Messe für Husum und Schleswig-Holstein? Ein wichtiger Faktor ist die Windmesse – doch wie lange noch? Wie sehen die Alternativen aus? Was hat Rendsburg, was Husum nicht hat?

Diese und andere Fragen werden in einer Expertenrunde bearbeitet.

Vortrag und Diskussion

Peter Becker – Geschäftsführer Messe Husum NCC

Dr. Matthias Hüppauff – Geschäftsführer Wirtschaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland & Nordfriesisches Innovations-Center

Andreas Eichler – Vizepräsident der IHK Flensburg

Jürgen Pallasch – Geschäftsführer Messe Rendsburg

Christopher Vogt – Mitglied des Schleswig-Holsteinischen Landtages (FDP), Wirtschaftsausschuss

Begrüßung und Vorstellung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit sowie Moderation

Philipp Schulze-Kölln
Forenleiter der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

[Veranstaltungshinweis mit Online-Anmeldung | als PDF ]

Anmeldung:
Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Regionalbüro Lübeck
Fleischhauerstraße 33
23552 Lübeck

E-Mail: beate.felgentraeger@freiheit.org

Telefon: 0451/70996-0
Fax: 0451/70996-22

Ein Gedanke zu „Friedrich-Naumann-Stiftung: “Messe Husum – Ausstellungen mit Zukunft?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

÷ 4 = 2