Ein schönes Weihnachtsfest und ein frohes, gesundes neues Jahr 2011

Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und Nordfriesland ist pünktlich zum Weihnachtsfest mit einer reichen Schneehaube bedeckt, die Alt und Jung viel Freude bringt. Eine Zeit der Besinnung, des Zur-Ruhe-Kommens, der Zuwendung der Familie und der Freunde.

Die FDP Nordfriesland wünscht frohe Weihnachten
Weihnachtsgrüße der FDP NF

Der FDP-Kreisverband Nordfriesland blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Neben vielen kleinen Erfolgen, die wir in unserer Arbeit verbuchen konnten, haben die guten Wahlergebnisse in Land und Bund und die damit geweckten Erwartungen auch auf unseren Schultern schwer gelastet. Ist unseren Parteifreunden in Kiel und Berlin auch oft Unrecht getan worden, gibt es berechtigten Anlass zu konstruktiver, sachlicher Kritik, die auch wir innerparteilich geäußert und diskutiert haben. Auch vor Ort hinterfragen wir uns kontinuierlich. Von der FDP wird mehr Klarheit, mehr Richtung und Orientierung, mehr Mut zur Tatkraft und mehr Transparenz bei der politischen Lösung der aktuellen und künftigen Probleme abverlangt.

Ich wünsche uns den Mut, die Unvoreingenommenheit, den Respekt, die Gelassenheit, die Achtung und die Größe, um diese Themenstellungen ohne Vorurteile lösen zu können. Ich wünsche unserer Partei, dass sie ihr Handeln besser, verständnisvoller, sozialverträglicher den Menschen näher bringt. Auf gesellschaftlicher und privater Ebene sollte sich jeder seiner steigenden Eigenverantwortung stellen. Jeder einzelne Bürger ist ein Teil des Staates und darf in guten Zeiten ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen daran teilhaben, muss aber auch in schlechteren Zeiten bereit sein, seinen Teil für eine positive Veränderung beizutragen. Ein sozialer, freiheitlicher, demokratischer, liberaler Staat kann nur durch Geben und Nehmen existieren.

Ich wünsche Ihnen auch im Namen aller Mitglieder des Kreisvorstandes und unserer FDP-Fraktion im Kreistag ein wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Familie, ruhige und besinnliche Feiertage und für das Jahr 2011 vor allen Dingen Gesundheit, persönliches Wohlergehen und Gottes Segen.

Ihr
Kurt Eichert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

+ 51 = 58