Konsequente Bildungspolitik für Schleswig-Holstein – Schulfrieden, Wahlfreiheit, Bildungsfortschritt

Die liberale Bildungspolitik ist besser als ihr Ruf – Schulfrieden, Wahlfreiheit und Bildungsfortschritt sind Erfolgsmodelle, die auch künftig in unserem Land Bestand haben sollten. Zum Auftakt des Landtagswahlkampfes rückt der FDP-Kreisverband Nordfriesland gleich eines der Schwerpunkte der liberalen Erfolgsbilanz der vergangenen zweieinhalb Jahre in Regierungsverantwortung in den Mittelpunkt seiner ersten Veranstaltung für die interessierte nordfriesische Öffentlichkeit und begrüßt dazu den Minister für Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, Dr. Ekkehard Klug in Husum.

mehr

FDP Nordfriesland unterstützt Forderung Sylter Eltern nach Frühjahrsferien-Regelung

Die FDP Nordfriesland setzt sich gegenüber Landesregierung und Landtag entschieden dafür ein, dem besonderen Bedürfnis Sylter Eltern und Kindern nach einer den besonderen Verhältnissen der Urlaubsinsel angepassten Ferienregelung endlich Rechnung zu tragen. Dazu haben sich die nordfriesischen Liberalen mit einer Resolution an die zuständigen Mandatsträger gewandt.

mehr

Neue Ferienregelung für Sylt: Cornelia Conrad und Christopher Vogt im Gespräch

Zahlreiche Eltern mit ihren Kindern waren am 26. Februar 2011 im Hotel „Sylter Seewolf“ erschienen, um auf Einladung des Sylter Hotel- und Gaststättenverbandes mit der bildungspolitischen Sprecherin der der FDP-Landtagsfraktion Cornelia Conrad und dem wirtschafts-, arbeitsmarkt- und jugendpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Christopher Vogt über die Argumente für eine sinnvolle Sylter Frühjahrsferienregelung zu diskutieren.

mehr