Die Freien Demokraten trauern um Luise Ronneburger

Zum Tode von Frau Luise Ronneburger, Witwe des früheren Eiderstedter FDP-Bundes- und Landespolitikers Uwe Ronneburger, erklärten der Vorsitzende der FDP Nordfriesland Berthold Brodersen und der stellvertretende Kreisvorsitzende Rüdiger Kohls:
„Tief betroffen haben wir gemeinsam mit unseren Mitgliedern die traurige Nachricht entgegen genommen, dass Luise Ronneburger nach einem erfüllten Leben verstorben ist. Wir trauern mit Familie und Freunden um eine beeindruckende Frau, die Ihren Mann, den schleswig-holsteinischen Ehrenbürger Uwe Ronneburger, in seiner politischen Arbeit für unser Land so großartig unterstützte und sein politisches Erbe weiter trug, in dem sie auch nach seinem Tod mit Weisheit, Herzlichkeit und großem Interesse an unserer politischen Arbeit regen Anteil nahm und auch in schweren Zeiten besonnen die gute Seele des gesamten schleswig-holsteinischen Landesverbandes war.“

Rüdiger Kohls, FDP-Kandidat zur Landtagswahl im Wahlkreis Nordfriesland-Süd, hatte noch Mitte Januar die Gelegenheit für ein kurzes Gespräch und erinnert sich:
„Auch in diesem Jahr hatte es Frau Ronneburger sich nicht nehmen lassen, den Neujahrsempfang der FDP Schleswig-Holstein in Kiel zu besuchen und erwartete den Auftritt unseres Bundesvorsitzenden Christian Lindner, wie das Comeback der Liberalen mit großer Freude. Zu gerne hätten wir mit Ihr die kommenden Wahlerfolge gefeiert.“

Im Namen aller ehemaligen nordfriesischen Kreisvorsitzenden würdigte der Ehrenvorsitzende der FDP Nordfriesland Hans-Jürgen Becker die Verstorbene:
„Luise Ronneburger hat zusammen mit Ihrem Mann Generationen liberaler Politiker nicht nur des nordfriesischen FDP-Kreisverbands entscheidend geprägt. Über Jahrzehnte habe auch ich mich Ihr und ihrer Familie verbunden gefühlt, nicht zuletzt durch die vielen Veranstaltungen, die der Kreisverband auf dem Staatshof in Tetenbüll durch ihre Initiative durchführen durfte. Wir werden Sie sehr vermissen.“

Brodersen, Becker und Kohls sprachen den Angehörigen ihre Anteilnahme aus:
„Mit tiefem Mitgefühl danken wir der gesamten Familie Ronneburger in dieser schweren Stunde für Ihre jahrzehntelange Unterstützung. Wir werden das Andenken von Luise und Uwe Ronneburger dankbar in ehrenvoller Erinnerung halten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.