Podiumsgespräch: „Wirtschafts-Reformation? Neue ökonomische Ansätze für Schleswig-Holstein?“ mit W. Kubicki

Im Rahmen des Breklumer „Demokratie-Kollegs“ des Christian-Jensen-Kollegs findet am 31. Oktober ab 19.00 Uhr in den Räumlichkeiten des CJK ein Podiums- und Publikumsgespräch zum Thema

„Wirtschafts-Reformation?
– Neue ökonomische Ansätze für Schleswig-Holstein?“

statt, an dem auch der Vorsitzende der FDP-Landtagsfraktion im schleswig-holsteinischen Landtag, Wolfgang Kubicki, teilnehmen wird. Um Anmeldung unter Tel.: 04671-91120 oder info@christianjensenkolleg.de wird gebeten.

„Mit seinen 95 Thesen brachte Martin Luther 1517 seine Kirchen- und Theologiekritik markant auf den Punkt und die kirchlichen Verhältnisse ins Wanken. Vielleicht wäre heute ein Thesenanschlag an der Eingangstür einer Landesbank, eines multinationalen Energiekonzerns oder an einem Lobbybüro nahe dem Wirtschaftsministerium dran?

Dass zunehmend grundlegende ökonomische Entscheidungen ohne demokratische Beteiligung gefällt werden, beunruhigt eine wachsende Gruppe von Bürgerinnen und Bürger. Damit die Kluft zwischen Wirtschaft, Politik und Bevölkerung nicht größer, sondern kleiner wird, dafür braucht es neue Modelle. […]

Am Abend des Reformationstags steht ein hochkarätiges politisches Podiumsgespräch auf dem Programm: die Systemfrage wird gestellt. Taugt das aktuelle marktwirtschaftliche System als Antwort auf die immensen Herausforderungen der Zeit? Gibt es konkrete Alternativen? Braucht es eine „Wirtschafts-Reformation?“ Was bedeutete das für Schleswig-Holstein?

Immer auch geht es um die Frage: „Was ist der Mensch?“ und die – am Reformationstag oft reflektierte – Frage nach Leistung, Wert und Erfolg.“

Programm:

Ab 18.30 Uhr Ankommen, Musik, kleiner Imbiss

19.00 Uhr Begrüßung, Einführung, Podiumsgespräch, Publikumsdiskussion, Schlusswort

21.00 Uhr Abschluss, Gespräche im kleinen Kreis

Podiumsgäste:

Dr. Robert Habeck, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume für Schleswig-Holstein

Wolfgang Kubicki, FDP, Fraktionsvorsitzender im Schleswig-Holsteinischen Landtag

Christian Felber, Publizist, Wirtschaftsuniversität Wien

PD Dr. Ralf Ptak, Volkswirt des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.