Sylter Inselferienregelung: Informationsaustausch mit Anita Klahn am 14. September

Der FDP-Kreisverband Nordfriesland und die FDP-Landtagsfraktion werden sich auch weiterhin für eine neue Sylter Inselferienregelung einsetzen und stellen sich am 14. September in Westerland einem gegenseitigen Informationsaustausch.

Nachdem die neue Bildungsministerin Prof. Waltraud Wende (SPD) Mitte Juli nach Auswertung der Befragung zum Versuchsvorhaben zu Beginn diesen Jahres jede weitere Befassung mit dem Thema ablehnte und die Rückkehr zur alten Regelung verkündete, werden die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion Anita Klahn und die Bildungsexpertin des FDP-Kreisverbandes Nordfrieslands, die stellvertretende Kreisvorsitzende Gudrun Eufinger am Freitag, den 14. September 2012 für einen öffentlichen Informationsaustausch auf der Insel zur Verfügung stehen.

Die Vorsitzende der Sylter Elterninitiative, Sabine Mateika-Ruflair lädt daher alle Betroffenen und Interessierten ein, am

Freitag, den 14.9.2012 um 14:30 Uhr im Hotel Dorint, Schützenstr. 20-24, Westerland

mit den beiden liberalen Bildungspolitikerinnen zur Auswertung des Anfang des Jahres durchgeführten Modellvorhabens und die notwendigen nächsten Schritte ins Gespräch zu kommen. Die engagierte Gastronomin ruft insbesondere ihre Kollegen sowie die Hoteliers und Vermieter von Ferienwohnungen auf der Insel auf, ihre Forderungen gemeinsam noch besser zu vertreten, denn sie sind das Rückgrat der Sylter Wirtschaft.

Wir würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.