FDP-Ortsverband Husum wählt Jörn Kieback zum jüngsten Ortsvorsitzenden in Schleswig-Holstein

Der FDP-Ortsverband Husum hat auf einer Mitgliederversammlung den 18-jährigen Auszubildenden zum Elektriker Jörn Kieback aus Husum zum jüngsten Ortsvorsitzenden der FDP in Schleswig-Holstein gewählt. Ihm zur Seite stehen zukünftig der amtierende Kreisvorsitzende der Jungen Liberalen Nordfrieslands, Christopher Klug (20) als stellvertretender Ortsvorsitzender sowie der langjährige Kommunalpolitiker Lothar Knoll als Schatzmeister, der die Amtsgeschäfte bislang innehatte. Zu den ersten Gratulanten gehörten der FDP-Fraktionsvorsitzende im Husumer Stadtverordnetenkollegium, Siegfried Schulze-Kölln sowie der FDP-Kreisvorsitzende Jens Kieback.

Christopher Klug und Jörn Kieback

Jörn Kieback erklärte nach seiner Wahl:

„Ich danke den Mitgliedern des Ortsverbandes für ihr Vertrauen, Lothar Knoll und der Fraktion um Siegfried Schulze-Kölln für Ihre bisherige geleistete Arbeit, die auch in Zukunft erfolgreich für unsere lebenswerte Stadt fortgesetzt wird! Der Ortsverband wird dies mit allen Kräften unterstützen. Meine erste Aufgabe wird es sein, Kontakte zu knüpfen und mich den Bürgerinnen und Bürgern als Ansprechpartner anzubieten.“

Dazu hat der neuformierte Ortsvorstand bereits die ersten organisatorischen Entscheidungen getroffen. Jörn Kieback und Christopher Klug erklärten:

„Um uns der Öffentlichkeit und den politischen Mitbewerbern vorzustellen, laden wir zu einem Ortsparteitag am 18. April um 18 Uhr in das Handwerkerhaus in Husum ein. Als Gast hat der Landtagsabgeordnete und verkehrs-, energie- und tourismuspolitischer Sprecher der Fraktion Oliver Kumbartzky für einen Vortrag zugesagt.

Dem näheren gegenseitigen Kennenlernen auch der demokratischen politischen Wettbewerber untereinander soll schließlich der „TANZ IN DIE WAHL“ am 05. Mai ab 20 Uhr in der  Tanzschule „Dance&Fun“, Osterhusumer Straße 130 in Husum dienen. Nach einem anstrengenden Wahlkampf wollen wir in den Wahltag feiern und ins Gespräch kommen. Es werden die Band „Crazy after Saturday“ und DJ Wallenstein aus Kiel für Stimmung sorgen. Der Eintritt beträgt 5,- Euro. Auf den Abend und viele Gespräche freuen wir uns schon sehr.“

Ein Gedanke zu „FDP-Ortsverband Husum wählt Jörn Kieback zum jüngsten Ortsvorsitzenden in Schleswig-Holstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.