FDP Nordfriesland bedauert den Rücktritt von Bundespräsident Horst Köhler

Wie alle Bürger haben auch die Liberalen Nordfrieslands den Rücktritt unseres Bundespräsidenten Horst Köhler mit größtem Bedauern zur Kenntnis nehmen müssen.
  

Für den FDP-Kreisverband Nordfriesland erklärte Kreisvorsitzender Kurt Eichert:

„Horst Köhler war ein sehr guter Repräsentant Deutschlands, sowohl im eigenen Land, als auch im Ausland. Er war nicht nur Repräsentant, sondern für manche unbequemer Mahner. Er gestaltete, hinterfragte kritisch, aber mit Bedacht und traf seine Entscheidungen. Eine Nachfolgerin oder Nachfolger in diesem Amt wird es sehr schwer haben ihm das Wasser zu reichen. Die FDP Nordfriesland dankt Horst Köhler für sein Engagement.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.